Tier sucht Mensch: Fiete und Filou hängen sehr aneinander

veröffentlicht

Jung und verschmust: Die beiden Kater Fiete und Filou. - © Tierheim GT
Jung und verschmust: Die beiden Kater Fiete und Filou. (© Tierheim GT)
Tierheim Gütersloh, Rubrik Tier sucht Mensch


Kater Fiete und Filou - © Tierheim GT
Tierheim Gütersloh, Rubrik Tier sucht Mensch

Kater Fiete und Filou (© Tierheim GT)

Gütersloh (HK). Die Brüder Fiete und Filou, beide im April 2017 geboren, wurden als Katzenwelpen in Gütersloh gefunden und wuchsen gemeinsam in einer Pflegestelle des Tierheimes auf. Nach wie vor hängen die zwei sehr aneinander.

Deshalb sucht dieses Power-Dreamteam ein gemeinsames, aktives Zuhause bei netten Tierfreunden mit viel Platz, wo nach der üblichen Eingewöhnung die Möglichkeit auf Freigang in verkehrsberuhigter Lage möglich ist. Kinder in der Familie ab 10 Jahren aufwärts sind empfehlenswert, da die Jungkater zwar überaus verschmust sind, aber aufgrund ihres jungen Alters noch sehr ungestüm spielen.

Weitere Informationen gibt es im Katzenhaus der Tierheims unter Tel. (0 52 41) 40 09 22.

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha