Weihnachtsmarkt-NachfolgerBorgholzhausens Adventszauber wird kleiner - aber innovativ

Das Organisationsteam um Heinz-Ulrich Farthmann musste einigen Aufwand treiben. Jetzt kommt zum zweiten Advent vorweihnachtliches Flair nach Pium. Wie viele Stände und welche Neuerungen es gibt.

Claus Meyer

Wer sich auf Lebkuchen und kandierte Äpfel freut, ist beim Adventszauber in Borgholzhausen am zweiten Adventswochenende richtig. Doch die Veranstaltung hat noch viel mehr zu bieten. - © Andreas Großpietsch
Wer sich auf Lebkuchen und kandierte Äpfel freut, ist beim Adventszauber in Borgholzhausen am zweiten Adventswochenende richtig. Doch die Veranstaltung hat noch viel mehr zu bieten. © Andreas Großpietsch

Borgholzhausen. Heinz-Ulrich Farthmann ist sicher, dass es vom 2. bis 4. Dezember in der Borgholzhausener Innenstadt eine große adventliche Vielfalt geben wird. "Wir werden rund 60 Aussteller haben", sagt der Sprecher des aus fünf Personen bestehenden Orga-Teams vom Verkehrsverein Borgholzhausen, der den Adventszauber organisiert. Angesicht der aktuellen Umstände mit Krieg und Inflation sei das ein gutes Ergebnis. In den vergangene Wochen hat sich das Orga-Team ins Zeug gelegt, um die Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.