VerkehrsberuhigungBeschlossen: An dieser Straße bremst Borgholzhausen den Verkehr aus

Die Zeit der provisorischen Engstellen an der Osningstraße hat ein Ende. Bald sollen in diesem Bereich Beete entstehen. Die Politik ist allerdings nicht komplett überzeugt.

Andre Schneider

Die Zeit der provisorischen Hindernisse an der Osningstraße hat ein Ende. In diesem Bereich sollen bald Bäume wachsen. - © Andre Schneider
Die Zeit der provisorischen Hindernisse an der Osningstraße hat ein Ende. In diesem Bereich sollen bald Bäume wachsen. © Andre Schneider

Borgholzhausen. „Wenn sich alle Verkehrsteilnehmer an die Straßenverkehrsordnung halten würden, müssten wir nicht reagieren", sagt Kerstin Otte aus der Stadtverwaltung. Tun aber nicht alle. Das hat ein Verkehrsversuch an der Osningstraße gezeigt. Die Politik will also handeln. Auch an anderer Stelle – allerdings ohne Datenerhebung.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
2 Kommentar

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.