BorgholzhausenNach brutalem Einbruch drei Tage hilflos in der verwüsteten Wohnung gelegen

Ein Borgholzhausener wurde in den eigenen vier Wänden brutal überfallen – und bleibt hilflos zurück. Der Fall lässt selbst erfahrene Polizisten schlucken. Doch das Opfer hatte sogar noch Glück im Unglück. Ein kleines Detail machte einen Nachbarn stutzig.

Andre Schneider

Ein 67-jähriger Bewohner eines einsam gelegenen Hofes wurde Opfer brutaler Einbrecher. Die Beute der Kriminellen war gering. Die Folgen für das Opfer indes nicht. Er wartete Tage lang auf Hilfe. - © picture alliance / picture alliance/Bildagentur-online
Ein 67-jähriger Bewohner eines einsam gelegenen Hofes wurde Opfer brutaler Einbrecher. Die Beute der Kriminellen war gering. Die Folgen für das Opfer indes nicht. Er wartete Tage lang auf Hilfe. © picture alliance / picture alliance/Bildagentur-online

Borgholzhausen. Ein wenig wirkt der Hof in der Borgholzhausener Straße Großes Moor wie ein Lost Place. Rund um das Gebäude ranken Bäume und Sträucher. Aber verlassen ist das Anwesen nicht. Seine Lage machten sich Einbrecher jetzt zu Nutzen – ohne dabei Rücksicht auf ihr wehrloses Opfer zu nehmen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.