BorgholzhausenAutofahrer (20) kollidiert frontal mit Baum: Freunde eilen zur Unfallstelle

Andreas Eickhoff

Den Einsatzkräften bot sich in der Nacht ein schrecklicher Anblick. Der Wagen war im Frontbereich fast völlig zerstört. - © Andreas Eickhoff
Den Einsatzkräften bot sich in der Nacht ein schrecklicher Anblick. Der Wagen war im Frontbereich fast völlig zerstört. © Andreas Eickhoff

Borgholzhausen-Bahnhof. Das aus diesem Wrack jemand lebend herauskommt, grenzt schon an ein Wunder: Ein 20-Jähriger ist in der Nacht zum Samstag auf der Osnabrücker Straße mit einem Mercedes der B-Klasse frontal vor einen Baum geprallt. Er wurde schwer verletzt, hatte aber dennoch offenbar viele Schutzengel.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.