BorgholzhausenAlles in die „Mecker-App“: Diese Themen verärgern die Borgholzhausener

Meldoo ist seit zwei Monaten in Borgholzhausen ein digitaler Kommunikationsweg zwischen der Verwaltung im Rathaus und den Bürgern und Bürgerinnen. Warum der Bürgermeister zufrieden ist.

Claus Meyer,Sarah Franke

Müll am statt im Mülleimer? In Borgholzhausen kan das jetzt mit wenigen Klicks gemeldet werden. - © CC0 Pixabay
Müll am statt im Mülleimer? In Borgholzhausen kan das jetzt mit wenigen Klicks gemeldet werden. © CC0 Pixabay

Borgholzhausen. Seit zwei Monaten ist Meldoo für Borgholzhausen scharfgeschaltet. Die Borgholzhausener und Borgholzhausenerinnen nutzen die „Mecker-App", um auf Mängel im Stadtbild hinzuweisen – und die Verwaltung bügelt sie dann aus. Ein Überblick, wo in Pium der Schuh drückt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.