BorgholzhausenErfolg mit Exoten: Bei Piums Palmenverkäufer klingelt nonstop das Handy

Daniel Rother verkauft von seiner Einfahrt am Kampgarten aus Bananenstauden, Palmen und andere Exoten. Südseeflair im eigenen Garten sei heute viel gefragter als perfekte Hecken, sagt er. Die Nachfrage scheint ihm recht zu geben.

Jonas Damme

Im vergangenen Jahr fotografierte sich Daniel Rother vor seiner großen Bananenstaude im eigenen Garten. Dieses Jahr, so hofft er, kann er vielleicht sogar das erste Mal Früchte ernten. Foto: Daniel Rother - © Daniel Rother
Im vergangenen Jahr fotografierte sich Daniel Rother vor seiner großen Bananenstaude im eigenen Garten. Dieses Jahr, so hofft er, kann er vielleicht sogar das erste Mal Früchte ernten. Foto: Daniel Rother © Daniel Rother

Borgholzhausen. Wenn er viel Glück hat, kann Daniel Rother in diesem Jahr das erste Mal Bananen ernten. „Die Pflanze muss schon im April blühen", weiß der begeisterte Hobbygärtner. Nur dann reiche die Saison, damit die Früchte bis zum Herbst reif und groß werden. Was nach Karibik klingt, ist mittlerweile auch im kalten Westfalen möglich. Ein Freund war bereits im vergangenen Jahr erfolgreich.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.