BorgholzhausenBorgholzhausen ist Inzidenz-Spitzenreiter: Das sind die Gründe

Das Infektionsgeschehen ist nicht auf die Kernstadt fixiert. Auch in den Ortsteilen gibt es viele Erkrankungen.

Andreas Großpietsch

Borgholzhausen ist am Donnerstag Spitzenreiter bei der Inzidenz gewesen. - © CC0 Pixabay
Borgholzhausen ist am Donnerstag Spitzenreiter bei der Inzidenz gewesen. © CC0 Pixabay

Borgholzhausen. Omikron lässt die infektionszahlen in Borgholzhausen explodieren. 34 Menschen gehören seit Donnerstag zur ständig größer werdenden Gruppe der an Corona Erkrankten. Am Vortag waren es noch 20 neue Infektionen gewesen. Nicht besonders überrascht von der Entwicklung ist Ordnungsamtsleiter Steffen Heidmann, denn auf seinem Schreibtisch landen die Namen und Adressen der Infizierten.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Spar-Aktion

5 € 9,90 € / Monat
  • 12 Monate alle Artikel lesen – rund 50 % Rabatt

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • Alle Artikel lesen
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.