BorgholzhausenWie Borgholzhausens Lebkuchen-Hersteller gut durch die Pandemie kommt

Das Ladencafé mit Geschäft, der Lebensmitteleinzelhandel und die Jahrmärkte: Die Firma Schulze aus Borgholzhausen ist breit aufgestellt. Arne Knaust führt die Geschäfte in sechster Generation und erklärt, warum das gerade zur Pandemiezeit enorme Vorteile hat.

Claus Meyer

Vierte und sechste Generation: Arne Knaust vor Porträts seines Großvaters Heinrich Knaust und dessen Bruder Karl Knaust (Porträt links). - © Claus Meyer
Vierte und sechste Generation: Arne Knaust vor Porträts seines Großvaters Heinrich Knaust und dessen Bruder Karl Knaust (Porträt links). © Claus Meyer

Borgholzhausen. Wer zu Jahresbeginn in die Lebkuchenfirma Schulze an der Freistraße kommt, hat keine Chance auf den charakteristischen Duft in den Produktionshallen. „Wir haben im Januar und Februar immer komplett dicht", sagt Arne Knaust, der das Geschäft des 1830 gegründeten Unternehmens in sechster Generation führt. Wartungsarbeiten und Instandsetzung der Maschinen stehen derzeit an. „Das heißt, die ganze Produktion ruht", sagt Knaust.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.