BorgholzhausenExotische Spinne im Aldi ausgebüxt: Dieses Paar hat bei der Suche geholfen

Armin Bauer und seine Frau Daniela wurden am 29. Dezember aus ihrer Feiertags-Trägheit gerissen. In einer spektakulären Suchaktion waren sie als Spinnen-Experten gefragt. Denn da kennt sich der Mann von der Stiftung Burg Ravensberg bestens aus.

Anke Schneider

Armin Bauer mit seiner Rotknie-Vogelspinne Nanni. - © Anke Schneider, HK
Armin Bauer mit seiner Rotknie-Vogelspinne Nanni. © Anke Schneider, HK

Borgholzhausen. „Um 14.40 Uhr erhielt ich einen Anruf von der Polizei in Georgsmarienhütte", berichtet Armin Bauer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Stiftung Burg Ravensberg. Man forderte ihn an, weil der Filialleiter eines Aldi-Marktes beim Auspacken von Bananenkisten von einer Spinne gebissen wurde. Die Spinne hatte zwischen den Früchten gesessen, was die Vermutung nahelegte, dass es sich bei dem Tier um die recht gefährliche Bananenspinne handeln könnte. Sie gehört zur Gattung Phoneutria, was altgriechisch „Mörderin" heißt. Diese Art gilt als besonders aggressiv und hochgiftig.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.