BorgholzhausenGroßer Andrang auf Impfmobil im Altkreis: 270 Impfungen in Pium und Steinhagen

Das Impf-Team zieht nach der mobilen Aktion am Donnerstagmorgen ein positives Fazit. Schon beim Aufbauen der Zelte bildete sich eine lange Schlange. Wer sind diejenigen, die sich impfen lassen?

Andreas Großpietsch,Frank Jasper

Vom Start an war die Nachfrage nach dem Impfen vor Ort in Borgholzhausen groß. Davon zeiten sich auch die Verantwortlichen beim Kreis Gütersloh angenehm überrascht. - © Andreas Großpietsch
Vom Start an war die Nachfrage nach dem Impfen vor Ort in Borgholzhausen groß. Davon zeiten sich auch die Verantwortlichen beim Kreis Gütersloh angenehm überrascht. © Andreas Großpietsch

Borgholzhausen/Steinhagen. Am Dienstag fanden in Rheda 146 und damit zehn Menschen mehr als in Borgholzhausen den Weg zum mobilen Impfzentrum des Kreises. Doch im Südkreis war der Bus mit dem vielköpfigen Impfteam den ganzen Tag zu Gast - Und nicht nur vier Stunden wie in Pium am Donnerstag. Mit 136 Impfungen in dieser Zeit zeigt sich Leiter Bernhard Riepe zufrieden. In Steinhagen waren es am Nachmittag 134 Impfungen in drei Stunden.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.