Auf einer Baustelle: Einbrecher stehlen Werkzeugmaschinen

Inklusive Radio: Die Diebe nehmen auf dem Rohbau an der Borgholzhausener Straße alles mit, was sie tragen können. Die Polizei sucht nun Zeugen.

HK

Bauherren bestohlen: An der Bahnhofstraße wurde ein Rohbau von Dieben heimgesucht. - © pixabay (Symbolfoto)
Bauherren bestohlen: An der Bahnhofstraße wurde ein Rohbau von Dieben heimgesucht. (© pixabay (Symbolfoto))

Borgholzhausen. In der Zeit zwischen dem Wochenende 19. bis 22. Juli drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam durch die Haustür in die Innenräume eines sich noch im Rohbau befindlichen Hauses an der Bahnhofstraße ein.

Hier befand sich eine Vielzahl von Werkzeugmaschinen, die die Einbrecher entwendeten. Die Maschinen müssen mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Auf HK-Nachfrage handelt es sich dabei um diverse Geräte wie eine hochwertige Bohrmaschine, einen Bohrahmmer und eine Handkreissäge. Sogar das Baustellenradio entwendeten die Täter. Die genaue Schadenssumme ist noch nicht bekannt, jedoch dürfte sich diese mindestens im vierstelligen Bereich bewegen.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Einbruch machen? Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge an dem Rohbau an der Bahnhofstraße gesehen?

Hinweise zu diesen Fragen nimmt die Polizei in Halle unter der Telefonnummer 05201 8156-0 entgegen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.