Garagenraum brennt an der Gerhart-Hauptmann-Straße

Sachschaden: Bewohner eines Hauses an der Straße meldeten gegen 15.15 Uhr einen Brand, nachdem sie eine starke Rauchentwicklung aus einem Nebenraum der Garage wahrgenommen hatten.

veröffentlicht

Angefordert: Die Feuerwehr wurde zu einem Einsatz in Borgholzhausen gerufen. - © pixabay
Angefordert: Die Feuerwehr wurde zu einem Einsatz in Borgholzhausen gerufen. (© pixabay)

Borgholzhausen (HK). Am vergangenen Montagnachmittag ist es an der Gerhart-Hauptmann-Straße in Borgholzhausen zu einem Brand gekommen. Dabei verletzte sich ein 50-jähriger Mann leicht. Bewohner eines Hauses an der Straße meldeten gegen 15.15 Uhr einen Brand, nachdem sie eine starke Rauchentwicklung aus einem Nebenraum der Garage wahrgenommen hatten. Der 50-Jährige versuchte anschließend, das Feuer zu löschen. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Meller Krankenhaus gefahren.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 5.000 Euro. Brandexperten der Polizei Gütersloh haben die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittlungen zu der Ursache dauern an.

Copyright © Haller Kreisblatt 2019
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.