FIFA-Vize Villar Llona in Spanien festgenommen

veröffentlicht

Madrid - FIFA-Vizepräsident Ángel María Villar Llona ist im Rahmen eines Antikorruptionseinsatzes der spanischen Polizei festgenommen worden. Der Chef des spanischen Fußballverbandes RFEF, der auch Vizepräsident des europäischen Dachverbands UEFA ist, sei zusammen mit seinem Sohn Gorka inhaftiert worden, teilte das Innenministerium mit.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha