Mann fährt auf Champs-Elysées auf Polizeiwagen

veröffentlicht

Paris - Ein Mann ist laut einem Agenturbericht mit seinem Auto auf ein Fahrzeug der französischen Gendarmerie geprallt. Es habe keine Verletzten gegeben, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Polizeikreise. Die Polizei war zunächst nicht für eine Bestätigung zu erreichen. Der Bereich wurde weiträumig abgesperrt. Die Polizei hatte auf Twitter dazu aufgerufen, den Bereich zu meiden.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha