Trecker-Willi auf dem Weg nach Russland

veröffentlicht

Lauenförde - Zwei Jahre nach seiner Tour zum Nordkap ist der als Trecker-Willi bekannte Rentner aus Niedersachsen wieder auf großer Fahrt. Mit seinem nur 18 Stundenkilometer schnellen Traktor ist der 81-jährige Winfried Langner aus Lauenförde am Morgen nach St. Petersburg gestartet. Langner fährt mit einem kleinen Wohnanhänger und seinem Deutz Baujahr 1961 Richtung Russland. Für Hin- und Rückfahrt hat er rund vier Monate eingeplant. Die Gemeinde Lauenförde verabschiedete ihren wohl bekanntesten Bürger mit einem Spielmannszug.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha