Britische Abgeordnete fordern Informationen über Brexit-Plan

veröffentlicht

London - Britische Parlamentarier verlangen von Premierministerin Theresa May, bis Mitte Februar einen detaillierten Plan für die Austrittsverhandlungen mit der EU vorzulegen. Die Forderung findet sich in einem Bericht des Brexit-Ausschusses, der heute veröffentlicht wurde. Unter anderem fordern die Abgeordneten aus verschiedenen Parteien, dass die Regierung «Position zur Mitgliedschaft im europäischen Binnenmarkt und der Zollunion bezieht». May hatte angekündigt, Brüssel bis spätestens Ende März förmlich über den geplanten Austritt in Kenntnis zu setzen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha