Vor Nahostkonferenz: Palästinenser fordern Unterstützung

veröffentlicht

Berlin - Kurz vor der Nahostkonferenz in Paris hat ein Vertreter der palästinensischen Regierung die Europäer aufgefordert, nachdrücklich die Zweistaaten-Lösung zu unterstützen. «Wir hoffen, vor allem von den Europäern die internationale Unterstützung dafür zu erhalten», sagte der Gouverneur von Gaza, Abdallah Frangi, dem «Reutlinger General-Anzeiger». Am Sonntag treffen sich Vertreter aus mehr als 70 Staaten und internationalen Organisationen in Paris, darunter alle UN-Veto-Mächte, die EU und die Arabische Liga. Allerdings sitzen die Konfliktparteien selbst nicht mit am Tisch.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha