Anzeige

Bericht: Viele Fördergelder des Bundes werden nicht genutzt

veröffentlicht

Berlin - Fördergelder aus Investitionsprogrammen des Bundes von mindestens einer Milliarde Euro sind nach einem Zeitungsbericht im vergangenen Jahr nicht abgerufen worden. So habe zum Beispiel Infrastrukturminister Alexander Dobrindt für den Ausbau des flächendeckenden Breitbandnetzes 400 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, abgeflossen seien davon aber nur 3,8 Millionen, schreibt die «Rheinische Post». Das gehe aus einer Liste des Bundesfinanzministeriums hervor.

Anzeige

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha
Anzeige
Anzeige
Anzeige