Bahn drosselt wegen Schneefront ICE-Tempo

veröffentlicht

Berlin - Bahnreisende müssen in den nächsten Tagen wegen der angekündigten Schneeschauer mit längeren Fahrten im Fernverkehr rechnen. Die Bahn drosselt die Höchstgeschwindigkeit der ICE an diesem Freitag bis auf weiteres auf Tempo 200, wie das Unternehmen ankündigte. Das soll Verspätungen und Ausfälle durch Schotter und Eisklumpen verhindern. Auf den Hochgeschwindigkeitsstrecken verlängere sich die Fahrtzeit um 10 bis 20 Minuten, hieß es. In der Regel fahren die ICE-Züge mit Spitzengeschwindigkeiten von 230 bis 300 Kilometern pro Stunde.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha