Anzeige

Laut ARD Experteneinigung im Maut-Streit

veröffentlicht

Brüssel - Im Streit um die deutsche Pkw-Maut haben sich EU-Kommission und Bundesregierung laut ARD in Brüssel wie erwartet auf Expertenebene geeinigt. EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc und Verkehrsminister Alexander Dobrindt wollen am Abend gemeinsam vor die Presse treten. Der angebliche Kompromiss entspricht möglichen Eckpunkten, die zuvor bekannt geworden waren. So soll etwa der Preis für die günstigste Zehn-Tages-Maut demnach bei 2,50 statt wie ursprünglich geplant bei 5 Euro liegen.

Anzeige

Copyright © Haller Kreisblatt 2016
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2016
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha
Anzeige
Anzeige
Anzeige