Anzeige

Angst vor Globalisierung laut Studie Antreiber für Populismus

veröffentlicht

Gütersloh - Angst vor der Globalisierung spielt beim Erfolg von rechtspopulistischen Parteien in Europa die entscheidende Rolle. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Bertelsmann-Stiftung heute vorstellt. Länderübergreifend sehen vor allem die Anhänger von AfD, der französischen Front National und der FPÖ in Österreich die Globalisierung als Bedrohung. In allen untersuchten Ländern zählt sich mindestens die Hälfte der Anhänger der rechtsnationalen Parteien zu den Globalisierungspessimisten.

Anzeige

Copyright © Haller Kreisblatt 2016
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2016
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha
Anzeige
Anzeige
Anzeige