DGB: Jeder Jugendliche braucht Chance auf Ausbildungsplatz

veröffentlicht

Berlin - Zur «Woche der beruflichen Bildung» hat der Deutsche Gewerkschaftsbund die Unternehmen aufgefordert, für mehr Ausbildungsplätze zu sorgen. «Die Ausbildungschancen der jungen Generation hängen stark von Wohnort, Schulabschluss und Pass ab», sagte die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack der dpa. Vor allem Migranten und Hauptschüler blieben zu oft ohne einen Platz. «Wollen wir den sozialen Zusammenhalt sichern, muss in Zukunft jeder Jugendliche die Chance auf einen Ausbildungsplatz bekommen.»

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha