Lüpertz-Skulptur «Athene» weiter verschwunden -

veröffentlicht

Düsseldorf - Nach dem Diebstahl einer wertvollen Skulptur des Künstlers Markus Lüpertz sucht die Polizei weiter nach den Tätern. Der Wert der Bronzefigur «Athene» belaufe sich nach Angaben von Lüpertz auf mehrere hunderttausend Euro, sagte eine Sprecherin der Polizei Düsseldorf. Ob es den Tätern nur um die Bronze gegangen sei oder ob sie es auf das Kunstwerk abgesehen hätten, sei unklar. Das Werk war in dieser Woche aus dem Hinterhof einer Kunstgießerei in Düsseldorf entwendet worden. Die farbenprächtige Skulptur ist 230 Kilogramm schwer und 2,30 Meter groß.

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha