Frauen in Saudi-Arabien erstmals in Fußballstadien

veröffentlicht

Riad - In Saudi-Arabien haben Frauen zum ersten Mal in der Geschichte des Königreichs ein Fußballspiel in einem Stadion besuchen dürfen. Lokale Medien zeigten Fotos, auf denen Frauen mit Schals in den Fanfarben der Clubs das Stadion in der östlichen Küstenstadt Dschidda betraten. Die saudische Sportbehörde hatte zuvor bekannt gegeben, dass insgesamt drei Stadien für den Besuch von Familien vorbereitet worden seien. Die Öffnung von Stadien für Frauen gehört zu einer Reihe von gesellschaftlichen Reformen in dem islamisch-konservativen Land.

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha