Al-Shabaab ruft Muslime nach US-Entscheidung zum Kampf auf

veröffentlicht

Mogadischu - Die islamistische Terrormiliz Al-Shabaab hat nach der Jerusalem-Entscheidung von US-Präsident Donald Trump alle Muslime zum Kampf gegen die USA und Israel aufgerufen. Die Feinde Allahs erklärten einen neuen Krieg gegen Muslime und die heiligen Stätten im Land der unterdrückten Palästinenser, hieß es in einer Radiobotschaft der somalischen Terrorgruppe. «Die einzige Option für Muslime ist es jetzt, zu kämpfen», hieß es weiter. Die sunnitischen Fundamentalisten der Al-Shaabab haben Experten zufolge enge Verbindungen zum Terrornetzwerk Al-Kaida.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha