Zwei Tote in Wohnwagen in Hamburg gefunden

veröffentlicht

Hamburg - Auf einem Campingplatz im Hamburger Stadtteil Ochsenwerder hat die Polizei zwei Tote in einem Wohnwagen gefunden. Es handele sich um einen Mann und eine Frau, sagte ein Feuerwehrsprecher. Als Ursache werde ein Defekt an der Gasheizanlage des Wohnmobils vermutet. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder Suizid gab es demnach zunächst nicht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hätten das Fahrzeug nur mit Atemschutzmasken betreten können und eine erhöhte Kohlenmonoxid-Konzentration im Inneren gemessen, sagte der Sprecher.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha