Airbus fädelt in Dubai Rekordauftrag über 430 Flugzeuge ein

veröffentlicht

Dubai - Airbus hat auf der Luftfahrtmesse in Dubai seine größte Flugzeug-Bestellung der Geschichte aufgenommen. Der US-Investor Indigo Partners kündigte an, 430 Mittelstreckenjets aus der A320-Familie des europäischen Herstellers zu kaufen, für vier Billigfluglinien. Die Airlines haben einen Vorvertrag unterzeichnet, der laut Preisliste einen Wert von 42,2 Milliarden Euro hat. Bei solchen Aufträgen sind aber hohe Rabatte üblich.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha