Unschuldig Verurteilter in USA nach 23 Jahren freigelassen

veröffentlicht

Kansas City - 23 Jahre lang hat er unschuldig im Gefängnis gesessen - jetzt wurde er im US-Bundesstaat Kansas freigelassen. Lamonte McIntyre durfte am zweiten Tag seiner Anhörung gehen, wie US-Medien berichteten. McIntyre war 1994 im Alter von 17 Jahren wegen eines Doppelmordes zu zwei Mal lebenslanger Haft verurteilt worden. Nach jüngsten Erkenntnissen reichten die Beweise aber nicht für eine Verurteilung aus. Unter anderem hatte eine wichtige Zeugin ihre Aussage widerrufen. McIntyre hatte immer seine Unschuld beteuert.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha