Bedrohte Frau in Krefeld bei Festnahme leicht verletzt

veröffentlicht

Krefeld - Bei der Festnahme des 46-Jährigen in Krefeld ist die zuvor von ihm stundenlang mit einem Messer bedrohte Frau leicht verletzt worden. Das sagte eine Polizeisprecherin. Der mutmaßliche Täter sei ebenfalls verletzt worden. Ob Spezialkräfte die Festnahme vornahmen, wurde zunächst nicht bekannt. Kurz vor der Festnahme hatten Augenzeugen Knallgeräusche gehört. Der Mann hatte die Frau fast vier Stunden lang in der Krefelder Innenstadt mit einem Messer bedroht.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha