Zverev trifft im Finale von Montreal auf Federer

veröffentlicht

Montreal - Der Hamburger Tennis-Profi Alexander Zverev hat beim Masters-Turnier in Montreal das Finale erreicht. Der Weltranglisten- Achte besiegte im Halbfinale Lokalmatador Denis Shapovalov, der im Achtelfinale Rafael Nadal aus dem Turnier geworfen hatte. Zverev verwandelte nach 1:43 Stunden seinen dritten Matchball zum 6:4, 7:5. Im Finale des mit rund 4,6 Millionen Dollar dotierten Turniers trifft Zverev auf Roger Federer. Der Schweizer besiegte im anderen Halbfinale den Niederländer Robin Haase mit 6:3, 7:6.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha