Top-Talente zu Gast in Halle

Der SC lädt ein zum U11-Sparkassen-Cup

Philipp Kreutzer

Gala-Auftritt: Keanu Staude, hier bei Arminias 6:0 über Braunschweig, nahm 2008 am Haller Sparkassen-Cup teil. - © Christian Weische
Gala-Auftritt: Keanu Staude, hier bei Arminias 6:0 über Braunschweig, nahm 2008 am Haller Sparkassen-Cup teil. (© Christian Weische)

Der U11-Sparkassen-Cup am kommenden Wochenende ist ein Treffen der besten deutschen Nachwuchskicker. Viele spätere Profifußballer sind schon bei dem Traditionsturnier im Sportzentrum Masch aufgelaufen.

So hat etwa Keanu Staude - am vergangenen Sonntag beim begeisternden 6:0-Heimsieg von Zweitligist Arminia Bielefeld über Eintracht Braunschweig einer der Auffälligsten - 2008 als Elfjähriger mit Arminias E-Junioren in Halle triumphiert. In Deutschlands Profiligen tummeln sich weitere Kicker, die schon bei dem renommierten Turnier, das am Wochenende zum 25. Mal ausgetragen wird, dabei waren. Darunter auch einige Nationalspieler und sogar Weltmeister.

Mehr lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Haller Kreisblatts.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha