Anzeige

Brockhagen schlägt Hörste

30:29 (13:13) im Derby der Handball-Landesliga

Christian Helmig

Brockhagens bester Torschütze: Moritz Lünstroth traf neun Mal. - © Foto: Andre Schneider
Brockhagens bester Torschütze: Moritz Lünstroth traf neun Mal. (© Foto: Andre Schneider)

Brockhagen. Handball-Landesligist TuS Brockhagen hat den dritten Tabellenplatz gefestigt. Nach dem 30:29 (13:13)-Erfolg über die TG Hörste beträgt der Vorsprung auf den Altkreisrivalen drei Punkte.

In einer über weite Strecken völlig offenen Partie vor rund 300 Zuschauern hatte Brockhagen am Ende die besseren Nerven - und das Glück auf seiner Seite. Ein Freiwurf des bis dahin schon 14 Mal erfolgreichen Silvan Tarner landete nach der Schlussirene am Pfosten.

Eine ausführlichen Bericht über das Derby lesen Sie in der Samstagsausgabe des Haller Kreisblatts.

Anzeige

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha
Anzeige
Anzeige
Anzeige