Anzeige

Werther gewinnt Heimspiel

TVW besiegt Everswinkel

Philipp Kreutzer

Voller Einsatz: Björn Gössling und der TV Werther gaben beim Heimsieg über Everswinkel alles. - © Foto: Philipp Kreutzer
Voller Einsatz: Björn Gössling und der TV Werther gaben beim Heimsieg über Everswinkel alles. (© Foto: Philipp Kreutzer)

Handball-Landesligist TV Werther hat den Kampf um den Klassenerhalt noch nicht aufgegeben. Im Nachholspiel am Donnerstagabend gegen SC DJK Everswinkel siegte die Mannschaft von Trainer Helmut Bußmeyer 34:31 (18:15).

Der Tabellenvorletzte verkürzte den Rückstand auf den Drittletzten Everswinkel damit auf vier Punkte. Allerdings wird nach Lage der Dinge selbst das Erreichen des drittletzten Platzes nicht reichen, um den Abstieg zu vermeiden. Werthers Rückstand auf den Viertletzten Ibbenbürener Spvg. beträgt acht Zähler bei sechs ausstehenden Partien.

Einen ausführlichen Bericht zum Spiel lesen Sie am Freitag im Haller Kreisblatt.

Anzeige

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha
Anzeige
Anzeige
Anzeige