Loxten verteidigt den Kreispokal

Sportfreunde schlagen Harsewinkel im Finale

Christian Helmig

Das Siegerteam: Oberligist SF Loxten mit dem Pott. - © Foto: Andre Schneider
Das Siegerteam: Oberligist SF Loxten mit dem Pott. (© Foto: Andre Schneider)

Versmold. Deutlich euphorischer als vor einem Jahr feierten die Spieler von Thomas Lay nach ihrem 20:10-Sieg vor rund 500 Zuschauern den Gewinn der Trophäe, der mit einem Scheck in Höhe von 400 Euro sowie der Qualifikation für den Pokalwettbewerb auf Verbandsebene verbunden ist.

Dazu freuten sich die "Frösche" über drei individuelle Auszeichnungen: Rückraumakteur Sebastian Hölmer wurde als bester Torschütze und Felspieler der Endrunde ausgezeichnet, Fabian Blank als bester Torwart.

Platz drei ging an den Landesligisten TuS Brockhagen, der sich im "kleinen Finale" mit 16:11 gegen die klassentiefere SG Neuenkirchen-Varensell durchsetzte.

Loxten verteidigt den Kreispokal

Einen Favoritensieg erlebte auch das Frauenturnier in der Sparkassen-Arena: Oberligist TV Verl gewann erneut den Titel durch einen 16:10-Sieg über die Spvg. Steinhagen. Auch hier ging Platz drei an den TuS Brockhagen um Torschützenkönigin Denise Fischer. Beste Torhüterin wurde Nicole Ewert von der Spvg. Versmold, Verls Chiara Zanghi heimste den Pokal für die beste Feldspielerin ein.

Die Bilder des Turniers gibt's in unserer Fotostrecke.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha