Anzeige

Keiner ist schneller als Petros

Rund 1000 Starter beim Weihnachtscrosslauf

Philipp Kreutzer

Auf dem Treppchen: Sieger Amanal Petros (Mitte) mit dem Zweitplatzierten Elias Sansar (rechts) und dem Dritten Adam Janicki. - © Foto: Philipp Kreutzer
Auf dem Treppchen: Sieger Amanal Petros (Mitte) mit dem Zweitplatzierten Elias Sansar (rechts) und dem Dritten Adam Janicki. (© Foto: Philipp Kreutzer)

Amanal Petros hat am Sonntag zum zweiten Mal nach 2013 den Weihnachtscrosslauf des LC Solbad Ravensberg über 16 Kilometer gewonnen.

Der 21-Jährige von der SV Brackwede siegte in 52:54 Minuten mit großem Vorsprung vor Elias Sansar (LG Lage Detmold Bad Salzuflen, 56:00 Minuten) und seinem Brackweder Vereinskollegen Adam Janicki (56:01
Minuten).

Bei den Frauen lag Frederike Anne Straeten (LG Brillux Münster) vorn. Mit ihrer Zeit von 1:04:03 Stunden verwies sie Melanie Genrich (SV Brackwede, 1:06:32 Stunden) und Ellen Knoepke (1:09:54 Stunden) vom LC Solbad auf die Plätze.

Keiner ist schneller als Petros

Alles Wissenswerte über den Weihnachtscrosslauf in Borgholzhausen lesen Sie am Montag im Haller Kreisblatt.

Anzeige

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha
Anzeige
Anzeige
Anzeige