Bloß keine Berührungsängste

Knapp 100 Kilo: HK-Mitarbeiter Max Backhaus hat mit dem Rinderstück zu kämpfen.. - © Foto: Jan Herrmann Fleischerei Klaus, Reportage Max Backhaus, Handwerk im Selbstversuch

Unter Aufsicht: Martin Klaus (links) schaut HK-Mitarbeiter Max Backhaus über die Schulter. - © Foto: Jan Herrmann Sicherheit geht vor: Mit dem Kettenhandschuh ist man gut geschützt. Richtiges Schneiden will auch gelernt sein. - © Foto: Jan Herrmann Fleischerei Klaus, Reportage Max Backhaus, Handwerk im Selbstversuch

Viel Betrieb: Martin Klaus (von links), Altgeselle Harry Tarner und Marian Walkenhorst verarbeiten die Schweinehälfte. - © Max Backhaus, HK Fleischerei Klaus, Reportage Max Backhaus, Handwerk im Selbstversuch - © Max Backhaus, HK Fleischerei Klaus, Reportage Max Backhaus, Handwerk im Selbstversuch

Da kommt die Wurst rein: Geschäftsführer Martin Klaus zeigt einen Naturdarm. - © Max Backhaus, HK Viel Betrieb: Altgeselle Harry Tarner (von links), Martin Klaus und Marian Walkenhorst verarbeiten die Schweinehälfte. - © Foto: Max Backhaus Logo Handwerk im Selbstversuch
Handwerksreihe - © emailgateway