«Jamaika-Aus» ist Wort des Jahres 2017

«Jamaika-Aus» - © Foto: Frank Rumpenhorst «Wörter des Jahres» 2017 - © Foto: Frank Rumpenhorst

Wiesbaden - Das Hickhack um die gescheiterte Koalitionsbildung im Bund kristallisiert sich für die Jury zum «Wort des Jahres» in einem Begriff: «Jamaika-Aus».

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha