Buchmesse: Innovatives und Politisches zum Auftakt

Buchmesse Frankfurt - © Foto: Fabian Sommer Buchmesse Frankfurt - © Foto: Boris Roessler Didier Eribon - © Foto: Arne Dedert BücherDJ - © Foto: Boris Roessler

Frankfurt/Main - Digitale Branchen-Neuheiten sowie politische Reizthemen: Das war der erste Tag der Frankfurter Buchmesse. Die weltgrößte Bücherschau hat am Mittwoch unter strengen Sicherheitsvorkehrungen begonnen.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha