Gothic-Szene feiert beim Festival «M'era Luna»

M'era Luna Festival 2017 - © Foto: Clemens Heidrich M'era Luna Festival 2017 - © Foto: Clemens Heidrich M'era Luna Festival 2017 - © Foto: Clemens Heidrich

Hildesheim - Tausende Besucher in teils schrillen Kostümen haben beim Gothic-Festival «M'era Luna» am Wochenende auf dem Flugplatz Hildesheim gefeiert. Die Band «Johnny Deathshadow» eröffnete am Sonntag das Musikprogramm bei Sonnenschein und bestem Wetter. Zudem standen Gruppen wie «Blutengel» und «Schandmaul» auf dem Programm.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha