Anzeige

Zu harmlos: DEB-Team verpasst WM-Sensation gegen Kanada

Verloren - © Foto: dpa Zweikampf - © Foto: Monika Skolimowska Führung - © Foto: Monika Skolimowska Durchgesetzt - © Foto: Marius Becker Vergeben - © Foto: Monika Skolimowska Abgewehrt - © Foto: Monika Skolimowska Erhöhung - © Foto: Monika Skolimowska Anschlusstreffer - © Foto: Monika Skolimowska

Köln - Deutschlands Eishockey-Party ist beendet, das WM-Märchen von 2010 bleibt unerreicht. Gegen Titelverteidiger Kanada boten die deutschen Cracks beim 1:2 (0:1, 0:1, 1:0) im Viertelfinale zwar einen großen Kampf, leisteten sich aber zu viele Fehler und blieben im Angriff zu harmlos.

Anzeige

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha
Anzeige
Anzeige
Anzeige