Anzeige

»Glauben – Lieben – Hoffen« mit dem Chor 4laut

HK

Männer und Frauen jeden Alters: Der Chor 4 laut lädt ein zum Konzert in die katholische St. Hedwigskirche. - © Foto: Chor
Männer und Frauen jeden Alters: Der Chor 4 laut lädt ein zum Konzert in die katholische St. Hedwigskirche. (© Foto: Chor)

Steinhagen. Der Steinhagener Chor 4laut präsentiert am Dienstag, 4. Juli, um 19 Uhr in der katholischen St. Hedwigskirche Musik unter dem Motto »Glauben – Lieben – Hoffen«.

Nachdem es bei den Steinhagener Sängerinnen und Sängern zum Jahresanfang zu einem Leiterwechsel gekommen war, hat der Chor durch den neuen Chef Thomas Kuhn neue Impulse bekommen, neue Stücke eingeübt und auch neue Mitglieder hinzugewinnen können.

Gerne möchte der Chor daher zu seinem diesjährigen Konzert unter neuer Leitung dem Publikum einen kleinen Teil seines vielseitigen Repertoires in Form einer Abendmusik vorstellen. Dabei wird musikalisch der Bogen gespannt von kirchlichen Liedern, die den christlichen Hintergrund des Chores abbilden, über Musicalhits – zum Beispiel aus dem »König der Löwen« – und Klassikern wie »Only you«, bis hin zu Chorsätzen. Die Zuhörer können sich darauf freuen, in einem abwechslungsreichen Konzert die verschiedenen musikalischen Facetten von 4Laut zu erleben. Nach der Chormusik gibt es bei einem kleinen Umtrunk noch Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei.

Wer Spaß am Singen hat und 4laut unverbindlich kennenlernen möchte, sollte einmal bei einer der Proben vorbeischauen. Die Sänger treffen immer dienstags von 18.15 bis 19.45 Uhr im Pfarrheim St. Hedwig. Alle Fragen beantwortet auch Gemeindereferent Simon Wolter unter Telefon: (05204) 9298324 oder per E-Mail an simon.wolter@pastoralver bund-stockkaempen.de.

Anzeige

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha
Anzeige
Anzeige
Anzeige