Anzeige

Gerry Weber Open - Ein Treffen mit den berühmten Twins

veröffentlicht

Autogrammstunde mit Jana Münster. - © Christina Zimmermann
Autogrammstunde mit Jana Münster. (© Christina Zimmermann)
Selfie-Time!! Die Gewinnerinnen: Jette, Amelie, Lara-Maria und Marlen. - © Christina Zimmermann
Selfie-Time!! Die Gewinnerinnen: Jette, Amelie, Lara-Maria und Marlen. (© Christina Zimmermann)

Halle (zim). Einen Spickzeittel haben sich Jette und Amelie dann doch noch am Abend vorher gemacht. Die beiden Mädchen sind zwei von vier Gewinnern der HK-Verlosung für ein Meet & Greet mit Jana und Sophia Münster während der Gerry Weber Open. Die Zwillinge sind in drei Filmen in die Rollen von Enid Blytons Hanni und Nanni geschlüpft und haben sich so eine große Fangemeinde erschauspielert.

Beim Meet & Greet stehen die beiden den vier HK-Gewinnerinnen dann Rede und Antwort. Autogramme gab es natürlich oben drauf. Danach hieß es für die Zwillinge: Ab auf die Bühne. Ein straffes Programm also.

Wincent Weiss hat nur Plan A

Jana und Sophia Münster sind am Bärchens Kids Day nicht die einzigen prominenten Gäste. Auch der deutsche Sänger Wincent Weiss stattet Halle einen Besuch ab. Vor seinem Konzert am Abend verrät der 24-Jährige im Interview: "Mein Plan A ist die Musik, und wenn das nicht mehr funktioniert, dann suche ich mir einen neuen Plan A."

Wincent Weiss kennt nur Plan A. Und der heißt Musik. - © Christina Zimmermann
Wincent Weiss kennt nur Plan A. Und der heißt Musik. (© Christina Zimmermann)

Stille erträgt Wincent Weiss übrigens gar nicht gut. Wahrscheinlich hat er deswegen sein ersten Album "Gegen die Stille" genannt. "Eigentlich läuft bei mir immer Musik", sagt der Sänger. Dann hört er übrigens gerne Metal.

Ziemlich kurzes Gastspiel

Wincent Weiss' Auftritt auf der Bühne der Lokalradios war eigentlich nach dem letzten Spiel auf den Center Court angekündigt. Da ziehen sich die letzten Partien allerdings noch. Deswegen ist der 24-Jährige kurzerhand zwischen zwei Spielen aufgetreten. "Das ist der kürzeste Auftritt, den ich je hatte", ruft er seinen Fans zu. Und die kreischen. Denn er macht das Beste daraus.

Anzeige

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha
Anzeige
Anzeige
Anzeige