Goldstern für Florian Silbereisen

Uwe Pollmeier

Ralf Weber und Florian Silbereisen mit dem Walk-of-Fame-Stern - © Uwe Pollmeier
Ralf Weber und Florian Silbereisen mit dem Walk-of-Fame-Stern (© Uwe Pollmeier)

Halle (upo). Für seinen elften Auftritt im Gerry Weber Stadion hat TV-Showmaster und Sänger Florian Silbereisen einen Stern auf dem Haller »Walk of Fame« erhalten. In einer Lücke zwischen den beleuchteten Glasplatten von Mario Barth und Pink ist nun der Name des 35-Jährigen verewigt.

Ralf Weber (CEO Gerry Weber World) begleitete Silbereisen zur Verlegung des Sterns, zu der auch einige Fans vorbeigekommen waren. „Wir freuen uns über die Treue zum Gerry Weber Stadion“, sagte Weber und fügte an, dass nur Tennisprofi Tommy Haas häufiger zu Gast gewesen sei. Pressesprecher Frank Hofen fügte an, dass auch Silbereisens Lebensgefährtin Helene Fischer einen Stern erhalten würde, wenn sie mal wieder nach Halle käme. „Den muss man sich schon erarbeiten“, antwortete Silbereisen, versprach jedoch, die Info weiterzugeben. Am Abend präsentierte der sympathische Sänger dann im Stadion »Das große Schlagerfest«. Ein ausführlicher Bericht im Haller Kreisblatt folgt.

Copyright © Haller Kreisblatt 2017
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha