Anzeige

Der Altkreis vor 40 Jahren

Impressionen vom 14. bis 20. März 1976

Heiko Kaiser

Altkreis Halle. Das war ein Schreck. Mit einem Messer wurde ein Haller Bankangestellter am 15. März 1976 bedroht und zur Herausgabe von knapp 16000 Mark gezwungen.

Banküberfall: Ein Unbekannter erbeutete 16000 Mark bei einem Überfall auf die Volksbank Halle. Der Zweigstellenangestellte Wolfgang Kahmann wurde vom Täter in der Toilette eingesperrt. - © Foto: Gudrun Ehrler
Banküberfall: Ein Unbekannter erbeutete 16000 Mark bei einem Überfall auf die Volksbank Halle. Der Zweigstellenangestellte Wolfgang Kahmann wurde vom Täter in der Toilette eingesperrt. (© Foto: Gudrun Ehrler)

In Hörste brannte das Wirtschaftgebäude auf dem Hof Stolte ab. Im Aufbau befand sich hingegen die Junge Union. Der Borgholzhausen wurde im März 1976 gegründet. Aufbruchstimmung auch bei den Versmolder Schützen, die die Einweihung des neuen Schießstandes feierten. In Jubelstimmung präsentierten sich auch die Brockhagener Handballer nach dem letzten Spieltag – der Aufstieg in die Landesliga wurde standesgemäß begangen. Wir sind wieder in unser Fotarchiv gegangen und haben diesmal 17 Schnapschüsse aus der Woche vor 40 Jahren herausgesucht. Entdecken Sie bekannte Gesichter und Orte aus längst vergangenen Zeiten.

Der Altkreis vor 40 Jahren

Anzeige

Copyright © Haller Kreisblatt 2016
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

captcha
Anzeige
Anzeige
Anzeige