Fremdenführer auf dem Schulhof

27.11.12
Gesamtschule Tag der offenen Tuer Werther 2,Gesamtschule Tag der offenen Tuer Werther 1

Werther. (BNO). Zahlreiche Besucher nutzten am Samstag den Tag der offenen Tür an der Peter-August-Böckstiegel-Gesamtschule. Die angehenden Fünftklässler und ihre Eltern erkundeten das Schulgebäude und erhielten einen lebendigen Eindruck vom Unterrichtsalltag.

„Das macht richtig Spaß und die Schule ist toll!” Pauline und Johanna haben bereits ein zukünftiges Lieblingsfach entdeckt: den Chemieunterricht. Im Labor konnten sie unter Anleitung mit verschiedenen Flüssigkeiten und Materialien experimentieren. So sollte verdeutlicht werden, dass guter Unterricht nicht nur lehrreich ist, sondern auch Freude machen muss.

Auch die aktuellen Gesamtschüler zeigten viel Einsatz. Vertreter aller Jahrgänge stellten sich den Besuchern gerne als »Fremdenführer« zur Verfügung. Denn den Gästen standen nicht nur die Türen zum Mathematik-, Englisch- oder Deutschunterricht offen. Auch im restlichen Gebäude gab es viel zu entdecken.

 

 

Informationsabend am Montag, 14. Januar

Wie die große Kunstausstellung, in der Lennart Berger aus der neunten Klasse den Besuchern die zahlreichen Werke seiner Mitschüler aus dem Kunstunterricht aller Jahrgänge erklärte. Ebenso waren Kinder und Eltern eingeladen, die Berufswahlvorbereitung an der Gesamtschule, die Poker-AG oder die Oberstufe am Borgholzhausener Standort kennenzulernen. Zwischendurch konnten sich die Gäste auch mit einem kleinen Imbiss stärken, den der Förderverein in der Cafeteria zubereitet hatte.

Trotz allem Spaß ging es bei der Veranstaltung nicht nur darum, sich die netten Aktionen anzuschauen. Das Lehrerkollegium des Wertheraner Standorts beriet auch Eltern vor Ort. Fragen zu allen Schulthemen, ob grundsätzlicher Natur oder in Bezug auf den künftigen Schulalltag konnten so kompetent beantwortet werden.

Themen wie Auswahlkriterien für die Schulwahl und detaillierte Fächer- und Kombinationsübersicht werden außerdem beim Informationsabend am Montag, 14. Januar 2013, ab 19 Uhr im Wertheraner Standort der Peter-August-Böckstiegel-Gesamtschule umfassend erläutert.

Die Anmeldetermine für das kommende Jahr stehen bereits fest: Anmeldungen sind am 9. Februar, 9 bis 12 Uhr, sowie am 11. und 12. Februar jeweils von 16 bis 19 Uhr möglich.

 
 
 
 
 


« zurück